HundezentrumHoffmann

Irene Hoffmann ● Hundetrainerin ● zert. Hundepsychologin u. Verhaltenstherapeutin

Sachverständige für Hundewesen

IreneHoffmann

Zertifizierte Problemhundberaterin
Zertifizierte Hundepsychologin
Verhaltenstherapeutin
Vorbereitung und Begleitung zum Wesenstest für Listenhunde

Diese Hundeschule ist amtlich und sachkundig geprüft nach § 11 durch
das zuständige Veterinäramt

Tierheilpraktiker

Aktuelles
Mitglied im Deutschen Gebrauchshundeverband

facebook Fan werden

Sabine Kerscher - Tierheilpraktikerin im Hundezentrum Hoffmann

 

Sabine Kerscher - Tierheilpraktikerin

Sabine Kerscher zusammen mit ihrem Ricky

 

Als zertif. Tierheilpraktikerin im Hundezentrum Hoffmann heiße ich Sie herzlich willkommen.

Unser Ziel ist es, für Sie und Ihren vierbeinigen Partner die beste Unterstützung zu bieten.
Als Tierheilpraktikerin möchte ich Ihr Ansprechpartner für Fragen um die Naturheilkunde beim Tier sein.

Das breite Spektrum der Naturheilkunde bietet uns viele Möglichkeiten bei chronischen und akuten Erkrankungen notwendige, schulmedizinische Maßnahmen zu ergänzen und zu unterstützen.

Aber auch in der Verhaltenstherapie können Homöopathie, Aromatherapie, Farblicht usw. unterstützend wirken.
Hierzu bieten Irene Hoffmann und ich Ihnen die Möglichkeit einer Kombination aus Verhaltenstherapie und Naturheilkunde. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie und Ihren vierbeinigen Partner.

Meine Homepage: www.thp-kerscher.de - Ich freue mich über Ihren Besuch.

Naturheilkundliche Begleitung der Verhaltenstherapie

In Zusammenarbeit mit Irene Hoffmann kann ich Ihnen die naturheilkundliche Begleitung der Verhaltenstherapie anbieten.

Verhaltensauffälligkeiten können neben „erzieherischen“ Problemen auch krankheitsbedingte oder psychische Ursachen haben. In diesen Fällen ist es sinnvoll neben der Verhaltenstherapie auch andere therapeutische Maßnahmen zu ergreifen.

Die Naturheilkunde bietet vielfältige Möglichkeiten wie z.B. Konstitutionsmittel oder Aromatherapie.

In einem gemeinsamen Termin mit Irene Hoffmann können wir entscheiden, wie ich Sie und Ihr Tier in dieser Situation unterstützen kann. 

Im Vorfeld erhalten Sie über Frau Hoffmann einen Fragebogen, den Sie vor dem Termin an sie zurückleiten. Auf Grund dieses Fragebogens ist es uns möglich, eine erste Einschätzung vorzunehmen. Neben Fragen zum Verhalten enthält dieser auch Fragen zum aktuellen Gesundheitszustand sowie zu Vorerkrankungen. Eventuelle tierärztliche Befunde, auch aus der Vergangenheit, sind sehr hilfreich.

Die Terminabsprache erfolgt über Frau Hoffmann. Für einen Kombi-Termin werden € 95,00 je Stunde berechnet.